Was ist das Erweiterungsstudium?

Grundsätzlich besteht ein Lehramtsstudium aus einem pädagogischen Teil und zwei Unterrichtsfächern (UF) bzw. aus einem Unterrichtsfach und einer Spezialisierung. Wenn Sie ein drittes UF dazunehmen möchten, dann können Sie sich dafür in Form eines Erweiterungsstudiums zulassen.

Das ist auch dann möglich, wenn Sie bereits ein Lehramtsstudium an einer österreichischen Universität abgeschlossen haben. Sie erhalten für das Erweiterungsstudium allerdings keinen akademischen Titel.

Wie lasse ich mich zum Erweiterungsstudium zu?

Voraussetzung ist ein bestehendes oder abgeschlossenes Lehramtsstudium (BA oder Diplom) an einer österreichischen Universität. Die Zulassung ist innerhalb der allgemeine Zulassungsfrist möglich. Wenn Sie über eine aktive Zulassung an der Universität Wien verfügen, können Sie die Zulassung zum Erweiterungsstudium per E-Mail an bachelor.zulassung@univie.ac.at beantragen.

Beim UF Bewegung und Sport muss die Registrierung zur Ergänzungsprüfung zum Nachweis der körperlich-motorischen Eignung bis 17. Juli erfolgen.Wählen Sie bitte in u:space das Bachelorstudium "Sportwissenschaften" aus und schreiben Sie danach ein E-Mail an um dort anzugeben, dass Sie das Unterrichtsfach nach der Absolvierung der Prüfung dazunehmen möchten. Sie können nach der positiven Absolvierung der Ergänzungsprüfung das Erweiterungsstudium belegen.

Eine Teilnahme am Eignungsverfahren für Lehramtsstudien ist für die Zulassung zum Erweiterungsstudium nicht notwendig. Sie können nicht gleichzeitig mehr als ein UF als Erweiterungsstudium studieren. Möchten Sie z.B. zwei UF dazunehmen, dann müssen Sie sich für ein zweites Lehramtsstudium zulassen.